Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

242 Verwaltungsübertretungen bei Lkw-Kontrolle festgestellt

Insgesamt 242 Verwaltungsübertretungen sind bei einer schwerpunktmäßigen Kontrolle von 145 Lkw an der Reschenstraße (B180) in Tirol festgestellt worden. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag kassierten mehr als 30 Lkw-Lenker Anzeigen.

40 Organmandate wurden ausgestellt und 28 Sicherheitsleistungen mit einem Gesamtbetrag von rund 6.000 Euro eingehoben. Bei drei Lkw wurden derart grobe Mängel festgestellt, dass ihnen die Weiterfahrt wegen “Gefahr im Verzug” untersagt wurde.

Die Kontrollen mit dem Bundesprüfzug wurden vom 7. bis 9. Juli bei der Kontrollstelle Nauders im Bezirk Landeck durchgeführt. Bei den Lastern wurden der technische Zustand, ausreichende Ladungssicherung, die Einhaltung der arbeitsrechtlichen Sozialvorschriften und gewerberechtlicher Vorschriften unter die Lupe genommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 242 Verwaltungsübertretungen bei Lkw-Kontrolle festgestellt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen