AA

24 Internetadressen reserviert

US-Schauspieler Angelina Jolie und Brad Pitt haben seit dem Tag der Geburt ihrer Tochter mindestens 24 Internetadressen für Shiloh Nouvel reservieren lassen.

Die Adresse lauten etwa shilohjolie, shilohpitt, shilohjoliepitt, shilohnouveljolie, shilohnouvelpitt oder shilohnouveljoliepitt mit den verschiedenen Domains .com, .org, oder .net. Die Adressen gehören für ein Jahr Angelina Jolie, die Links verweisen auf Evan Spiegel, ihren Anwalt in Los Angeles.

Jolie und Pitt wollten wohl nicht so dumm dastehen wie ein anderes Promi-Paar: Am Tag der Geburt von Suri Cruise, der Tochter von Tom Cruise und Katie Holmes, sicherte sich ein Unbekannter die Internetadresse suricruise.com. Besucher der Seite werden aufgefordert, ein Bild von Suri einzuschicken, wie sie im Erwachsenenalter aussehen könnte, und bekommen regelmäßige Neuigkeiten über das Baby versprochen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • 24 Internetadressen reserviert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen