Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

215 Jahre Treue

Tradition seit Kaiserin Maria Theresia - lediglich unterbrochen durch die beiden Weltkriege
Tradition seit Kaiserin Maria Theresia - lediglich unterbrochen durch die beiden Weltkriege ©Rupp
Wer bei der Bruderschaft der Hörbranzer Fronleichnamsschützen „dabei“ ist, der bleibt es meist für viele Jahre. Freiwillig – versteht sich.
Hörbranz, Ehrungen Fronleichnam 2012

Die Treue, die der Schütze, der Artillerist, der Tambour, der Musikant sowie die Charge und der Offizier der Kompanie entgegen bringen ist sprichwörtlich.

So konnte auch heuer am Fronleichnamstag Hauptmann Christoph Hagen wieder mehrere Ehrungen vornehmen:

 

40 Jahre           Musiker Hubert Mangold

                        Patrollführer Erich Kolar

 

25 Jahre           Musikerin Bernadette Sutter

                        Musiker Klaus Kienreich

                        Schütze Horst Schober

 

 

15 Jahre           Musiker Dominik Kresser

                        Schütze Markus Zündel

                        Schütze Wolfgang Pichler

                        Schütze Thoma Plangger

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • 215 Jahre Treue
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen