Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

21-Jähriger brach sich Arm mit Standbohrer

Der 21jährige wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bludenz gebracht.
Der 21jährige wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bludenz gebracht. ©Symbolbild/Bilderbox
Ludesch - Bei Arbeiten mit einem Standbohrer ist heute Morgen ein 21-jähriger Mann verletzt worden.

Der Mann war mit Bohrarbeiten an einem ca. 2m hohen Standbohrer beschäftigt, als er mit dem linken Ärmel der Arbeitsjacke in den Bohrmechanismus geriet. Der Unterarm wurde infolge im Uhrzeigersinn umgedreht, wodurch er sich einen Bruch des Unterarms zuzog. Der 21-Jährige wurde mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bludenz gebracht.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Ludesch
  • 21-Jähriger brach sich Arm mit Standbohrer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen