AA

2050: Weltbevölkerung wächst auf 9,3 Milliarden

Die Zahl der auf der Erde lebenden Menschen wird nach Angaben der Deutschen Stiftung Weltbevölkerung in den kommenden Jahrzehnten um fast drei Milliarden anwachsen.

Pro Jahr wachse die Weltbevölkerung um etwa 80 Millionen Menschen, was in etwa der Zahl der in Deutschland lebenden Menschen entspreche, teilte die Stiftung am Freitag mit.

Bis zum Jahr 2050 werde die Menschheit von heute 6,5 Milliarden auf 9,3 Milliarden anwachsen. 95 Prozent des Wachstums entfalle auf Entwicklungsländer. Auf dem afrikanischen Kontinent werde die Zahl um eine Milliarde wachsen, in Asien um 1,4 Milliarden und in Lateinamerika um 246 Millionen. Für die Industrieländer zeichnet sich allerdings ein Bevölkerungsrückgang ab.

Das weltweite Wachstum würde zurückgehen, wenn jeder Mensch Zugang zu Aufklärung und Verhütung hätte, erklärte die Stiftung. Deshalb müsse in die Familienplanung investiert werden. In Afrika stünden derzeit nur drei Kondome pro Mann jährlich aus Hilfsprogrammen zur Verfügung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 2050: Weltbevölkerung wächst auf 9,3 Milliarden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen