2022 ohne Narrenabende

2022 wird man den Schnorrowagglar wieder nicht auf der Kulturhausbühne sehen.
2022 wird man den Schnorrowagglar wieder nicht auf der Kulturhausbühne sehen. ©cth
Auch die Narrenabende wurden erneut abgesagt.
2022 ohne Narrenabende

Dornbirn. Auch 2022 macht Corona der Dornbirner Fasnatzunft wieder einen ordentlichen Strich durch die Rechnung. „Nach der Absage im vergangenen Jahr, haben wir uns sehr darauf gefreut, jetzt endlich wieder Fasching feiern zu können“, erklärt Zunftmeisterin Dagmar Fenkart-Kaufmann. Aufgrund der aktuellen Lage haben sich die Verantwortlichen aber schweren Herzens entschlossen, die im Jänner 2022 geplanten Narrenabende erneut abzusagen. „Es ist bestimmt eine Entscheidung des Verstands und nicht des Herzens. Wir wollen aber nichts riskieren, die Gesundheit der Zuschauer und der Auftretenden steht an erster Stelle“, so die Zunftmeisterin enttäuscht. (cth)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fasching
  • 2022 ohne Narrenabende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen