200 Pferde bei Jubiläum dabei

Letztes Jahr feierte der Reit- und Fahrverein Bregenzerwald sein 20-jähriges Bestehen und diesmal kommt es beim Springreitturnier zu einem Jubiläum.

Bereits zum zehnten Mal geben sich ab Freitag auf der Reitanlage Langenegg über 100 Reiter(innen) aus Österreich, der Schweiz, Deutschland und Liechtenstein mit rund 200 Pferden ein Stelldichein. An allen drei Turniertagen kommt mindestens eine Sprungprüfung in den Klassen A, L und LM zur Austragung. Höhepunkt dabei sind die Bewerbe am Abschlusstag ab 9 Uhr. Hier kommt es zu den Finalbewerben in allen Klassen, in denen es insgesamt 10.000 Euro an Preisgeldern zu gewinnen gibt. Neben einigen starken Reitern aus dem Ausland ist auch ein Teil der heimischen Elite im Bregenzerwald gemeldet. Vorarlbergs derzeit bester Pferdesportler musste allerdings passen. Rob Raskin zog sich eine Schulterverletzung zu und musste deshalb den geplanten Start absagen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Langenegg
  • 200 Pferde bei Jubiläum dabei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen