AA

200 Jahre Einsatz für den Nächsten

Egon Pühringer, Edi Siegl, Franz Rauscher, Christian und Helmut Riebelmann wurden geehrt.
Egon Pühringer, Edi Siegl, Franz Rauscher, Christian und Helmut Riebelmann wurden geehrt. ©Harald Hronek
Ehrungen bei der OF Thüringen

(amp) Bei der Generalversammlung der Ortsfeuerwehr Thüringen konnte Kommandant Karlheinz Beiter fünf verdiente Wehrkameraden ehren. “200 Jahre Einsatz für den Nächsten”, machte Beiter auf das Ehrenamt der Jubilare aufmerksam. Vor 60 Jahren ist Egon Pühringer der Thüringer Wehr beigetreten, war Kassier, Gruppenkommandant, Atemschutzträger und Rotkreuz-Helfer. Als solches leitete er auch Erste-Hilfe Kurse für die Wehrkameraden.
Seit 50 Jahren ist Edi Siegl bei der Ortsfeuerwehr. Als Berufskraftfahrer war er als Einsatzfahrer bei den Ausrückungen der Feuerwehr eine wertvolle Stütze. Bis zum Jahre 1989 war der Jubilar Fähnrich. Seit der Pensionierung ist Edi Gerätewart und setzt sich auch mit den technischen Neuerungen intensiv auseinander. Franz Rauscher gehört der Wehr seit 40 Jahren an. Daneben war er bei der Betriebsfeuerwehr Hilti bis zur Pensionierung im Jahre 1989 Kommandant. Rauschers Wissen und Wettbewerbserfahrung kamen den Wettkampfgruppen zugute. Als Feuerbeschauer hat er seinen Beitrag zur Sicherheit beigetragen. Die Brüder Helmut und Christian Riebelmann traten vor 25 Jahren der Ortsfeierwehr bei. Helmut absolvierte den Maschinistenlehrgang, die Lehrgänge für Rettungsgeräte, Technische Hilfe und Geräte und ist auch Fahrzeugwart.
Christian hat sich durch die Lehrgänge als Maschinist, Atemschutz, Rettungsgeräte und Atemschutz vielseitig erwiesen. Bei Leistungsbewerben hat er neben Bronze, Teilsilber und Silber auch das Leistungsabzeichen in Südtirol erworben.

St. Annastraße 4,Thüringen, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Thüringen
  • 200 Jahre Einsatz für den Nächsten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen