Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

200 Jahre alter Champagner aus der Ostsee versteigert

Ein paar Gläschen des Champagners dürften wohl noch genießbar sein.
Ein paar Gläschen des Champagners dürften wohl noch genießbar sein. ©epa
Knapp 200 Jahre am Ostseegrund gekühlten Champagner gibt es nicht zum Schnäppchenpreis: 15.000 Euro hat ein Käufer in Mariehamn auf den Aland-Inseln für eine Flasche Veuve Clicquot auf den Tisch geblättert.

Bei der Auktion am Freitag gingen acht Flaschen des edlen Tropfens für insgesamt 96.500 Euro über den Tisch. Sie gehörten zu einem Fund von 145 Flaschen gut erhaltenen Champagners, die Taucher 2010 vor den halbautonom zu Finnland gehörenden Inseln gefunden haben. Das Schiff, auf dem der Champagner einst transportiert wurde, sank wahrscheinlich zwischen 1825 und 1830. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 200 Jahre alter Champagner aus der Ostsee versteigert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen