20 Jahre Biosphärenpark "Großes Walsertal"

Im Einklang mit der Natur - Das ist das Ziel der Gemeinden im Biosphärenpark Großes Walsertal.
Im Einklang mit der Natur - Das ist das Ziel der Gemeinden im Biosphärenpark Großes Walsertal. ©Screenhsot ORF
Seit 20 Jahren ist das große Walsertal eine weltweite Modellregion für eine nachhaltige Lebensweise.

Weltweit gibt es davon knapp 700, vier davon in Österreich. Und gerade in Zeiten des Klimawandels zeigt sich in den sechs Gemeinden des Großen Walsertals, welche Vorreiterrolle diese Region hat, berichtet der ORF Vorarlberg.

So wurde unter anderem die Energieversorgung in allen sechs Gemeinden in den letzten zwei Jahrzehnten völlig novelliert. Erneuerbare Energiequellen, wie Photovoltaik, Wasserkraft oder Biomasse, werden heute als Strom- und Heizwärme-Lieferanten eingesetzt.

Österreichweit einmalig ist außerdem der Pilotversuch, dass alle sechs Gemeinden des Großen Walsertals als eine e5-Region, und nicht als einzelne e5-Gemeinden behandelt werden.

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 20 Jahre Biosphärenpark "Großes Walsertal"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen