Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

2. Kultur-Käs-Klatsch als "Fliegerparty"

Alberschwende - Während die Eröffnung der diesjährigen „Kultur-Käs-Klatsch“-Events in Alberschwende sprichwörtlich ins Wasser fiel, hatte der Wettergott bei der zweiten Veranstaltung am vergangenen Donnerstagabend ein Einsehen. Die Fliegerparty ging bei besten äußeren Bedingungen über die Bühne, sehr zur Freude nicht nur von Organisator Lothar Eiler. 

Zuerst bot die Sportfliegergruppe Bregenz um Andreas Seeburger eine imposante Flugshow, dann zeigten die Heißluftballon-Piloten Günther Schabus und Peter Girardi den Tombola-Gewinnern Monika Bereuter und Bert Fiel, dass man in der Luft nicht nur fliegen sondern auch fahren kann. Als die beiden Ballone in den Sonnenuntergang starteten, kam richtige Feierlaune auf, wozu die Band „Supreme“ den musikalischen Beitrag leistete.

 

Quelle: Sigi Halder

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • 2. Kultur-Käs-Klatsch als "Fliegerparty"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen