Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

19 Monate altes Baby stirbt, weil Opa es von Kreuzfahrtschiff fallen lässt

Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für das Baby tun.
Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für das Baby tun. ©Glomex
Ein 19 Monate altes Baby ist auf einem Kreuzfahrtschiff tödlich verunglückt.

Das kleine Mädchen ist aus einem Fenster des elften Decks eines Schiffes gefallen. Im Hafen von San Juan in Puerto Rico passierte das Unglück. Der Großvater des Kindes spielte wohl mit dem Mädchen. Mit dem Kind in den Armen rutschte er aus und und sie fiel aus dem offenen Fenster. Das Kind fiel 45 Meter in die Tiefe und fiel auf Beton. Wie das passieren konnte, wird gerade untersucht. Die Familie des Kindes war zum Zeitpunkt des Unglücks auf dem Schiff.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 19 Monate altes Baby stirbt, weil Opa es von Kreuzfahrtschiff fallen lässt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen