AA

18-jährige Mopedfahrerin in Tirol von Lkw 40 Meter mitgeschliffen

©flickr.com
Eine 18-jährige, kroatische Mopedfahrerin ist in der Nacht auf Dienstag in Tirol von einem Lkw erfasst und 40 Meter mitgeschliffen worden. Der Lenker habe nach eigenen Angaben die Frau übersehen, da sie keine Beleuchtung eingeschaltet gehabt habe, erklärte die Polizei.

Mit lebensgefährlichen Verletzungen wurde die 18-Jährige in die Klinik nach Innsbruck geflogen.
Gegen 2.00 Uhr hatte die Kroatin aus dem Bezirk Kufstein ihr Mofa im Gemeindegebiet von Going auf der Loferer Bundesstraße von St. Johann in Richtung Ellmau gelenkt. Hinter der Frau fuhr ein 58-Jähriger aus dem Bezirk Innsbruck-Land einen Lkw mit Anhänger. Die Frau wurde mit ihrem Mofa vom vorderen Bereich des Lastwagens erfasst und über 40 Meter mitgeschliffen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 18-jährige Mopedfahrerin in Tirol von Lkw 40 Meter mitgeschliffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen