17-Jähriger in NÖ mit PKW verunglückt

©APA
Ein 17-Jähriger ist nach einem Verkehrsunfall vom Mittwoch in Zellerndorf (Bezirk Hollabrunn) gestorben. Der Jugendliche erlag am Montag im Krankenhaus Horn seinen schweren Verletzungen, berichtete die Polizei.

Der Junge war mit einem unbefugt in Betrieb genommenen Pkw gegen einen Baum geprallt. Nach dem Zusammenstoß überschlug sich das Auto, der 17-Jährige dürfte zudem nicht angegurtet gewesen sein.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 17-Jähriger in NÖ mit PKW verunglückt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen