Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

17-Jähriger von Tanne getroffen

Der Jugendliche wurde ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen
Der Jugendliche wurde ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen ©VOL.AT/Hofmeister
Eichenberg - Am Mittwochnachmittag waren drei Männer in Eichenberg mit Holzarbeiten beschäftigt, ein 17-Jähriger wurde dabei verletzt.

Der 17-Jährige war dabei, gemeinsam mit einem 20-Jährigen, die Äste eines gefällten Baumes mittels Kettensäge zu entfernen, gleichzeitig fällte ein 58-jähriger Landwirt eine weitere Tanne. In weiterer Folge wurde der 17-Jährige vom Wipfel des fallendes Baumes getroffen und unbestimmten Grades verletzt. Der Jugendliche wurde ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Eichenberg
  • 17-Jähriger von Tanne getroffen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen