16-Jähriger Korse erschoss seine Eltern und Zwillingsbrüder

Ein Jugendlicher von der französischen Mittelmeerinsel Korsika hat seine Eltern und seine zehn Jahre alten Zwillingsbrüder erschossen.

Der 16-Jährige habe seine Familie im Schlaf mit einem Jagdgewehr getötet, teilten Ermittler am Donnerstag mit. Die Tat habe sich in der Nacht auf Mittwoch ereignet. Der Jugendliche sei daraufhin den ganzen Tag durch die Gegend gestreunt, bis er sich schließlich einem Freund anvertraut habe. Dieser alarmierte die Polizei. Wieso der Teenager seine Familie erschoss, blieb vorerst unklar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 16-Jähriger Korse erschoss seine Eltern und Zwillingsbrüder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen