AA

1500 Kicker beim RW-Hallenturnier im Einsatz

1500 Kicker waren beim Rankler Turnier im Einsatz.
1500 Kicker waren beim Rankler Turnier im Einsatz. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil. 1500 (!) Jugendliche und 145 Mannschaften waren beim 6. Hallenfußballturnier des FC RW Rankweil in der VS Montfort im Einsatz.

„Es ist inzwischen eine sehr wichtige Veranstaltung in den Wintermonaten für den Verein geworden“, sagte FC RW Rankweil-Präsident und Turnierchef Ulli Bischoff nach der sechsten Auflage des Raiffeisen Hallenfußballturnier in der Volksschulturnhalle Montfort. Aus dem ganzen Ländle kommen die Vereine gerne zum Turnier nach Rankweil. 1500 Jugendliche aus 145 Mannschaften haben diesmal teilgenommen bzw. waren im Einsatz. Eine solche Veranstaltung wäre ohne die vielen freiwilligen Helfer und Unterstützung der Sponsoren erst gar nicht möglich. Für den Veranstalter RW Rankweil gab es am zweiten und letzten Turnier-Wochenende einen Sieg (U-15), einen zweiten sowie drei dritte Ränge in den verschiedensten Altersstufen. 

6. Raiffeisen Hallenfußballturnier des FC RW Rankweil

Zweites Turnierwochenende-die Ergebnisse:

U-10-A: 1. Frastanz, 2. Feldkirch, 3. Satteins

U-10-B: 1. Rätia Bludenz, 2. Nenzing, 3. Lauterach

U-10-C: 1. Andelsbuch, 2. Rankweil, 3. Lauterach

U-11-A: 1. Austria Lustenau, 2. Altenstadt, 3. Hohenems

U-11-B: 1. Hohenems, 2. Röthis, 3. Rankweil

U-11-C: 1. FC Dornbirn, 2. Feldkirch, 3. Ems (CH)

U-13-A: 1. Altenstadt, 2. Kehlen, 3. Rankweil

U-13-B: 1. Brederis, 2. Bludenz, 3. Rankweil

U-15: 1. Rankweil, 2. Altach, 3. Göfis

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • 1500 Kicker beim RW-Hallenturnier im Einsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen