AA

15 Tote nach Zyklon "Gonu" am Persischen Golf

Oman, Iran - Ein tropischer Wirbelsturm hat im Golfstaat Oman und im Iran mindestens 15 Menschen das Leben gekostet.

Laut Polizei starben bei dem heftigsten Sturm seit 60 Jahren im Sultanat Oman am Mittwoch zwölf Menschen. Im Iran kamen nach TV- Angaben drei Menschen ums Leben, neun wurden verletzt. Zunächst hatte es geheißen, dass der Zyklon „Gonu“ keine ernsthaften Schäden verursacht hatte.

Mit bis zu 200 Stundenkilometern war der Zyklon aus dem Indischen Ozean über Oman am Persischen Golf bis in den Iran mit starken Regenfällen hinweggefegt. Dort waren in zwei Hafenstädten die Menschen am Mittwoch aufgefordert worden, in sichere Gebiete auszuweichen. Auch am Donnerstag waren die Behörden noch in Alarmbereitschaft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 15 Tote nach Zyklon "Gonu" am Persischen Golf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen