Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

15. mundARTpop/rock-Wettbewerb: Letzte Chance zur Demo-Einreichung!

Der ORF Vorarlberg lädt wieder zum großen Dialekt-Wettbewerb: Vorarlbergs Mundart-Musiker haben jetzt eine letzte Chance, ihre Songs einzureichen. Insgesamt gibt es 6.000 Euro Preisgeld zu gewinnen. In Bregenz steigt im Juni das große Open-Air-Finale und professionelle Musikaufnahmen warten.

„Singa, wia dr Schnabl gwachsa isch“: Unter diesem Motto findet auch heuer wieder der mundARTpop/rock-Wettbewerb des ORF Vorarlberg statt. Das Festival für alle Musikerinnen und Musiker, die im Vorarlberger Dialekt singen, geht in die 15. Runde. Alle sind eingeladen, jetzt noch ihre Chance zu nutzen und ihren Mundart-Song einzureichen. Ob Singer/Songwriter oder Popband, Kammermusik oder Metal, Country oder Klavierballade – die ganze musikalische Bandbreite kann ausgeschöpft werden. Alles, was es braucht, sind Spaß an der Musik und einen Songtext im Vorarlberger Dialekt.

Großer Auftritt, Preisgeld, professionelle Unterstützung

Seit vergangenem Jahr dürfen sich die Gewinnerinnen und Gewinner über doppeltes Preisgeld freuen: Der Sieger erhält 3.000 Euro, für den zweiten Platz gibt es 2.000 Euro und für den dritten Platz 1.000 Euro. Beim großen Finale am Bregenzer Kornmarktplatz können sich die Dialekt-Musikerinnen und -Musiker auf einer großen Open-Air-Bühne präsentieren und ihren Song vor tausenden Begeisterten zum Besten geben.

Teilnahmebedingungen:

Jeder kann seinen Vorarlberger Mundart-Song einreichen. Es gibt keine Altersbeschränkung. Schickt einfach euer Demo mit Angaben zu Texterin/Texter, Komponistin/Komponisten und genauer Besetzung, den Text des eingereichten Liedes sowie ein Foto und Kontaktangaben (Postadresse und Telefonnummer) an den ORF Vorarlberg.

Anmeldung per Post oder E-Mail:

ORF Vorarlberg
Kennwort „mundARTpop/rock“-Wettbewerb
Rundfunkplatz 1
6850 Dornbirn
E-Mail: guntram.pfluger@orf.at

Letzte Chance – jetzt gleich anmelden!

Finalisten im Fokus

Wer es bei der Vorausscheidung im April ins Finale schafft, wird bei ORF Radio Vorarlberg, in der Fernsehsendung „Vorarlberg heute“ und online auf vorarlberg.ORF.at vorgestellt. Die Talente, die sich fürs Finale qualifizieren, können ihr Lied mit fachkundiger Unterstützung in einem ORF-Workshop perfektionieren. Außerdem werden die Songs unter professioneller Begleitung im ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg aufgenommen. Die besten Titel sind künftig im Programm von ORF Radio Vorarlberg zu hören.

Die Vorausscheidung findet am Samstag, dem 23. April 2016 im ORF-Landesfunkhaus Vorarlberg in Dornbirn statt. Das große Finale steigt am Freitag, dem 3. Juni 2016 auf dem Kornmarktplatz in Bregenz. Auf den Live-Mitschnitt muss niemand lange warten: Die CD mit allen Finalisten-Songs gibt es sofort anschließend ans Open-Air-Konzert direkt vor Ort zu erwerben.

Der mundARTpop/rock-Wettbewerb des ORF Vorarlberg wird unterstützt von der VKW, dem Casino Bregenz, der Volksbank Vorarlberg, dem Wann & Wo, VOL.AT, sowie Bregenz Tourismus & Stadtmarketing.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Promotion
  • 15. mundARTpop/rock-Wettbewerb: Letzte Chance zur Demo-Einreichung!
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen