Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

15-Meter-Absturz mit Wagen unbeschadet überstanden

Batschuns - Ein 20-jähriger Autofahrer aus Göfis (Bezirk Feldkirch) hat Samstag früh in Batschuns (Bezirk Feldkirch) einen 15 Meter-Absturz mit seinem Pkw unverletzt überstanden.

Der Mann war gegen 5.30 Uhr mit seinem Fahrzeug talwärts in Richtung Rankweil (Bezirk Feldkirch) unterwegs, als er in einer Rechtskurve aus unbekannter Ursache die Kontrolle über den Wagen verlor. Das Auto durchbrach die Leitplanke und stürzte über eine bewaldete Böschung ab, informierte die Polizei.

Der 20-Jährige konnte sich selbst aus dem Autowrack befreien und Hilfe rufen. Er blieb bei dem Unfall unverletzt, am Wagen entstand Totalschaden. Ein Alkoholtest verlief laut Polizeiangaben negativ.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zwischenwasser
  • 15-Meter-Absturz mit Wagen unbeschadet überstanden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen