Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

15.000 Euro dotierter Anton-Wildgans-Preis geht an Arno Geiger

50. Anton-Wildgans-Preis geht an Arno Geiger.
50. Anton-Wildgans-Preis geht an Arno Geiger. ©VOL.AT, Philipp Steurer
Der Schriftsteller Arno Geiger erhält den 50. "Literaturpreis der Österreichischen Industrie - Anton Wildgans" 2011. Die mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung wird bereits seit 1962 von einer unabhängigen Jury vergeben.
Adenauer-Stiftung: Literaturpreis für Arno Geiger

“Geigers Texte verknüpfen mit ihrem Blick auf die Gegenwart ebenso wie in die Vergangenheit Individuelles und Exemplarisches”, so die Begründung der Jury. Verliehen wird der Preis am 26. September vom Präsidenten der Industriellenvereinigung (IV), Georg Kapsch, im Haus der Industrie.

Arno Geiger überzeugte

Der Anton-Wildgans-Preis geht jährlich an einen österreichischen Schriftsteller der jüngeren oder mittleren Generation, dessen Oeuvre “die abschließende Krönung noch erwarten lässt”. Unter den bisherigen Preisträgern findet sich Namen wie Ingeborg Bachmann, Thomas Bernhard oder Ernst Jandl und Ilse Aichinger.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 15.000 Euro dotierter Anton-Wildgans-Preis geht an Arno Geiger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen