AA

143 Lehrer in Landesdienst aufgenommen

Vorarlberg geht mit 143 neuen Lehrkräften ins neue Schuljahr.
Vorarlberg geht mit 143 neuen Lehrkräften ins neue Schuljahr. ©VLK
Bregenz – 143 Lehrerinnen und Lehrer haben am Montag, 2. September 2013, im Landhaus in Bregenz ihre Dienstverträge erhalten und treten damit neu in den Schuldienst ein. "Ich freue mich darüber, dass das Bildungsland Vorarlberg mit neuen, engagierten Pädagoginnen und Pädagogen verstärkt wird", sagte Schullandesrätin Bernadette Mennel bei der feierlichen Angelobung.
143 neue Jung-Lehrer

Am kommenden Montag beginnt für Schülerinnen und Schüler sowie Lehrpersonen in Vorarlberg das neue Schuljahr. Von den 143 neuen Pflichtschullehrerinnen und -lehrern werden 75 an Volksschulen, 57 an Mittelschulen sowie elf an Sonder- und Polytechnischen Schulen eingesetzt. “Ich wünsche den neuen Lehrerinnen und Lehrern viel Glück und Erfolg, vor allem aber viel Freude bei ihrer wertvollen Aufgabe”, so LR Mennel.

(VLK)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 143 Lehrer in Landesdienst aufgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen