AA

1400 Sportler aus 25 Vereinen

1400 Aktive aus 25 Vereinen nehmen an der größten Breitensportveranstaltung des Landes teil.
1400 Aktive aus 25 Vereinen nehmen an der größten Breitensportveranstaltung des Landes teil. ©VOL.AT/Privat
Am Sonntag, den 29. Juni, wird in Höchst das 66. Landesjugendturnfest ausgetragen. Für das größte Vorarlberger Turnfest des Jahres haben sich 1.400 Aktive aus 25 Vereinen angemeldet.
1400 Aktive aus 25 Vereinen

Bei den Wettkämpfen messen sich die Nachwuchs-Talente in verschiedenen Turn-, Leichtathletik- und Gymnastikbewerben. Mit besonders vielen Teilnehmern sind das Turnsportzentrum Dornbirn (156 Aktive), die TS Höchst (123), Sportgemeinschaft Götzis (93), TS Wolfurt (91), TS Rankweil (89) und TS Lustenau (87) vertreten.

Die Organisatoren der Tecnoplast TS Höchst zählen zu den besonders erfahrenen Ausrichtern dieser Großveranstaltung, sie hoffen auf gutes Wetter. Festobmann Raimar Grabherr: „Seit 1992 ist das die 7. Auflage des Jugendturnfestes in Höchst. Letztes Jahr haben wir mit dem Schlechtwetterplan begonnen, konnten dann aber die Siegehrung im Rheinaustadion durchführen.“

Die Wettkämpfe aller Sparten beginnen um 9.00 Uhr. Das Team-Turnen startet um 14.30, die Pendelstaffel sowie das Showprogramm mit anschließender Siegerehrung finden ab 16.30 statt. Das Turnfest wird bei jedem Wetter ausgetragen. Hallenpläne für schlechtes Wetter sowie alles weiteren Details sind auf der Homepage des Turnverbandes www.vts.at zu finden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • 1400 Sportler aus 25 Vereinen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen