AA

14. Street Parade in Zürich

Zürich wird am übernächsten Samstag, 13. August, wieder zur Techno-Hochburg Europas. "Today is tomorrow" lautet das Motto der 14. Street Parade mit 33 Love-Mobiles.

Die Zürcher Street Parade setzt auf das bewährte Konzept mit dem Umzug entlang des Seebeckens. Und sie versteht sich weiterhin als riesige Demonstration für Liebe und Frieden, Freiheit und Toleranz. Bei schönem Sommerwetter dürfte der Techno-Event wie in den Vorjahren gegen eine Million Raver und Schaulustige anlocken.

Nach dem „Tanzen zwischen den Kulturen“ im vergangenen Jahr rufen die Veranstalter der Street Parade dieses Mal dazu auf, heute bewusster zu leben, um die Zukunft zu genießen. Zusammengefasst ist die Botschaft im Motto „Today is tomorrow“ (Heute ist Morgen).

Die Street Parade startet am frühen Nachmittag des 13. Augusts im Seefeld-Quartier und führt über Bellevue sowie Bürkliplatz bis zum Hafendamm Enge. Für die 2,4 Kilometer lange Strecke benötigen die Love-Mobiles sechs bis sieben Stunden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • 14. Street Parade in Zürich
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen