Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1,39 Promille: Führerscheinentzug

Höchst -  Am Donnerstagmorgen wurde bei einer Kontrolle am Grenzübergang Höchst ein Lkw-Fahrer aus Memmingen mit 1,36 Promille aus dem Verkehr gezogen.

Bei der Ausreise wurde der 40-jährige Mann aus Memmingen kontrolliert. Da die Atemluft des Lkw-Lenkers nach Alkohol roch, wurde ein Alkotest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von 1,36 Promille. Dem Mann wurde daraufhin sein Führerschein an Ort und Stelle abgenommen -  so die Sicherheitsdirektion Vorarlberg.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Höchst
  • 1,39 Promille: Führerscheinentzug
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen