Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

13-Jähriger nach Arbeitsunfall verstorben

Der Junge erlag seinen schweren Kopfverletzungen.
Der Junge erlag seinen schweren Kopfverletzungen. ©Vorarlberg von oben, VOL.AT
Ein 13-Jähriger ist am Sonntag im LKH Feldkirch verstorben, nachdem er am Freitag schwere Verletzungen bei einem Arbeitsunfall in Doren erlitt.
13-Jähriger von Stahlträger getroffen

Der Sohn eines Lkw-Fahrers aus Deutschland wurde bei Verladearbeiten eines Stahlträgers von dem Träger am Kopf getroffen.

Er erlag den schweren Kopfverletzungen, teilte die Polizei mit. Die Staatsanwaltschaft wird ein Sachverständigen-Gutachten in Auftrag geben, hieß es.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 13-Jähriger nach Arbeitsunfall verstorben
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.