AA

1200 Seelengemeinde Langenegg feierte ihre Helden

©Oliver Lerch
Nach dem zweiten Meistertitel in der Vorarlbergliga und dem Aufstieg in die Regionalliga West kannte der Jubel bei den Spielern von Zima FC Langenegg und den Fans keine Grenzen. Gefeiert wurde bis spät in die Nacht.
NEU! Große Meister- und Aufstiegsparty FC Langenegg

FC Langenegg traf am 16. Juni in der 30. Runde der Vorarlberg-Liga zuhause auf Bregenz SW. Vor ca. 200 Zuschauern gelang FC Langenegg ein 2:0 (0:0) Sieg.

Der Spielverlauf im Detail:
Andreas Röser erzielt in Minute 68 mit seinem Treffer die 1:0 Führung für FC Langenegg.
Durch den Treffer von Andreas Röser in Minute 87 kann FC Langenegg den Vorsprung weiter ausbauen.

FC Langenegg – Bregenz SW 2:0 (0:0)

Samstag, 16. Juni 2018, Langenegg, 200 Zuseher, SR Herwig Seidler

Tore:
1:0 Andreas Röser (68.)
2:0 Andreas Röser (87.)

FC Langenegg: M. Cetinkaya, G. Silva De Mesquita, D. Heidegger, G. Muniz (89. M. Steurer), P. Maldoner, A. Röser, M. Maldoner (60. D. Schmidler), M. Nussbaumer (60. K. Schwärzler), S. Inama, M. Bader, K. Bentele; W. Ott, G. Bechter
Trainer: Klaus Nussbaumer

Bregenz SW: F. EresS. Arslan, M. NägeleT. TrailovicF. Zizi, O. Bag, Y. Cetinkaya (84. J. Raffeiner) – A. MartinovicS. Thurner, H. CanE. Düz; J. Zaworka, M. Palta
Trainer: Michael Baur

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Langenegg
  • 1200 Seelengemeinde Langenegg feierte ihre Helden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen