AA

12-Jähriger in Hohenems angefahren: Zeugenaufruf

Die Polizei bittet um Hinweise zum Tathergang.
Die Polizei bittet um Hinweise zum Tathergang. ©VOL.AT/Paulitsch
Ein Junge war am Dienstag mit dem Fahrrad in Hohenems unterwegs, als er von einem Fahrzeug touchiert wurde und stürzte. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Dienstag, um 13.40 Uhr, fuhr ein 12-jähriger Fahrradfahrer auf der Haydnstraße in Hohenems in Fahrtrichtung Herrenriedschule. Auf Höhe Hausnummer 3 touchierte ein bislang unbekannter Pkw-Lenker mit der Fahrzeugvorderseite das Hinterrad des Fahrrades, wodurch der Junge stürzte und sich am Rücken und am rechten Arm verletzte.

Der unbekannte männliche Lenker setzte seine Fahrt in Richtung Bahnhof fort, ohne anzuhalten. Dabei handelte es sich vermutlich um ein weißes Fahrzeug der Marke Suzuki oder VW. Der unbekannte Lenker bzw. Zeugen werden ersucht, sich mit der Polizeiinspektion Hohenems in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Hohenems, Tel. +43 (0) 59 133 8142

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • 12-Jähriger in Hohenems angefahren: Zeugenaufruf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen