AA

12. Generalversammlung des VBK-Feldkirch

Armin Lins, Manfred Dünser und Claus Dorner
Armin Lins, Manfred Dünser und Claus Dorner ©Werner Frick
Am Samstag, 3. März 2012, hielten wir die 12. Generalversammlung im Gasthof Krug in Sulz ab. Fast 40 Mitglieder folgten der Einladung von Obmann Manfred Dünser.

Zum Essen gab es Käsknöpfle mit verschiedenen Salaten, die bei allen Teilnehmern guten Zuspruch fanden. Anschließend wurden die Punkte der Tagesordnung abgehandelt. Unser Ansprechpartner bei der AK-Vorarlberg Claus Dorner teilte uns mit, dass sein Nachfolger Armin Lins in Zukunft für uns zuständig sein wird. Ingeborg Rohrauer ist im abgelaufenen Vereinsjahr in die wohlverdiente Pension eingetreten. Martin Allgäuer, Markus Gruber, Josefine Regner, Christian Teis, Christof Stüttler und Anja Eisenegger konnten als Neumitglieder begrüßt werden. Obmann Manfred Dünser berichtete über das letzte Vereinsjahr und betonte die vielen Aktivitäten und Vereinsabende, die durchgeführt werden. Im Besonderen betonte er Herrn Martin Pfanner vom KfV und Gernot Platzer, der einen Abend lang sein Wissen rund um den Digitalen Tacho preisgab. Die Veranstaltungen sind immer ziemlich gut besucht, es könnten jedoch auch mehr Mitglieder dabei sein. Auch in diesem Jahr sind wieder viele Termine geplant. Als nächstes findet am 29. April ein Geschicklichkeitsfahren statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Alle Mitglieder konnten bei der Frage des Abends noch einen Preis gewinnen. Nach dem offiziellen Schluss lies man den Abend noch gemütlich ausklingen.

Nähere Informationen finden sich wie immer auf www.vbk-feldkirch.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sulz
  • 12. Generalversammlung des VBK-Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen