AA

1111 Euro für die Lebenshilfe

©Verein
Hörbranz. Am 20. Juli 2013 fand am Hundesportplatz des HSV-Hörbranz bereits der 6. Dämmersprung statt.

Mehr als 90 Teams aus dem In- und Ausland kämpften um den Sieg in den jeweiligen Leistungsklassen. Die Startgelder des Dämmersprungs kamen diesmal gänzlich der Lebenshilfe Werkstatt Ecopark Hörbranz zugute, die uns auch die Trophäen für die Veranstaltung am darauffolgenden Tag (4. Agility Ländle-Cup) anfertigten. Birgit Tauscher konnte dabei einen Scheck in Höhe von 1.111 Euro an Herrn Karl Seeberger, den Chef der Lebenshilfewerkstätte-ECO Park-Leiblachtal übergeben. Wir bedanken uns bei allen Startern und Helfern für diese gelungene Veranstaltung. Infos und Bilder: www.hundesportverein-hoerbranz.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • 1111 Euro für die Lebenshilfe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen