Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1:1-Remis für die Austria zum Saison-Auftakt

Horns Cheukoua (m.) sorgte zehn Minuten vor Spielende für das 1:1.
Horns Cheukoua (m.) sorgte zehn Minuten vor Spielende für das 1:1. ©GEPA
Austria Lustenau und der SV Horn trennten sich zum Start in die neue Saison der 2. Bundesliga mit einem 1:1-Unentschieden.

Heute hatte das lange Warten auch für die Lustenauer Austria endlich ein Ende - mit dem Heimspiel gegen den SV Horn starteten die Grün-Weißen in die neue Saison der 2. Bundesliga. Zu Beginn war beiden Mannschaften die lange Spiel-Pause anzumerken, denn gute Offensiv-Aktionen waren Mangelware. Insgesamt war zu Beginn der ersten Halbzeit die Gästemannschaft aus Horn das bessere und gefährlichere Team. In weiterer Folge kamen aber auch die Lustenauer besser ins Spiel und noch vor der Pause durch Maak zum 1:0.

In der zweiten Halbzeit änderte sich nicht viel am Spielgeschehen. Die Lustenauer versuchten, die Führung zu verteidigen und die Gäste aus Horn riskierten natürlich mit Fortdauer des Spiels immer mehr. Dieses Risiko wurde in der 81. Minute belohnt, als Cheukoua den nicht unverdienten Ausgleich erzielte. Da in der Schlussphase keinem Team der Lucky-Punch gelingen wollte, endete die Partie mit einem leistungsgerechten 1:1-Remis.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • 1:1-Remis für die Austria zum Saison-Auftakt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen