AA

10:1! RHC Dornbirn lehrte Genf an Halloween das Fürchten

©Privat
Das Heimspiel gegen den Jet Roller Club Genéve war für den Tabellenführer RHC Dornbirn beim 10:1-Bestschießen eine klare Angelegenheit.
RHC Dornbirn fegte über Genf hinweg

Schon nach 91 Sekunden eröffnete Rodriguez mit einem Knaller ins Kreuzeck den Torreigen für die Hausherren, die viel Druck erzeugten und durch Stockinger, Hammerer, Gende und erneut Rodriguez auf 5:1 davon zogen. Die Dornbirner vergaben durch das aggressive Vorchecking der Gäste im Konter noch einige gute Einschussmöglichkeiten und hätten bis zur Pause die Führung weiter ausbauen können. Auch im zweiten Durchgang hatten die Dornbirner die Calvinstädter stets im Griff, überstanden eine Unterzahlsituation unbeschadet und erzielten weitere fünf Treffer durch Gende 2, Stockinger, Hagspiel sowie Rodriguez zur Zweistelligen. Für eine kleine schaurige Halloween-Schrecksekunde sorgte eine Platzwunde von Spielertrainer Chus Gende, welche nach dem Spiel im Spital geklebt werden musste. Die Heimischen gaben an diesem Abend klar den Ton an und ließen durch eine engagierte Teamleistung keine Zweifel über den Spielausgang aufkommen. Mit diesem fünften Saisonsieg in ebenso vielen Spielen bleibt die Gende-Truppe weiterhin Spitzenreiter und tankt für das Derby gegen Wolfurt kommenden Samstag in der Stadthalle viel Selbstvertrauen.

Schweizer NLB
RHC Dornbirn – Jet RC Genéve 10 : 1 (5 : 1)
RHC Dornbirn: Mirantes, Lechleitner; Stockinger 2, Gende Paris 3, M. Sahler, Rodriguez Lorenzo 3, Brunner, Kessler, Hammerer 1, Hagspiel 1 (Dornbirn ohne Kaul, Hinteregger, St. Sahler)

Vorschau:
Schweizer NLB – Derby!
Samstag, 7. November 2015, 19 Uhr, Stadthalle
RHC Dornbirn – RHC Wolfurt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Wolfurt
  • 10:1! RHC Dornbirn lehrte Genf an Halloween das Fürchten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen