Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

100 Jahre Rupp Food Austria

Spenden statt Geschenke: Die Familie Rupp übergab einen Scheck an den Verein "Geben für Leben". Im Bild: Christoph, Isabella und Hubert Rupp mit Susanne Marosch und Andreas Wassner vom vom Verein "Geben für Leben"
Spenden statt Geschenke: Die Familie Rupp übergab einen Scheck an den Verein "Geben für Leben". Im Bild: Christoph, Isabella und Hubert Rupp mit Susanne Marosch und Andreas Wassner vom vom Verein "Geben für Leben" ©Manuel Riesterer / Weissengruber & Partner Fotografie
100 Jahre Familienunternehmen, 100 Jahre Tradition: Rupp Food Austria hat sein 100-jähriges Bestehen groß gefeiert. Auf der MS Sonnenkönigin sagten Hubert und Christoph Rupp "Danke". Bei strahlendem Sonnenschein und einem "tierischen Programm".
100 Jahre Rupp Food Austria

Was ein bodenständiges, unabhängiges Vorarlberger Familienunternehmen auszeichnet? Seine Identität. Und genau die wurde bei RUPP FOOD AUSTRIA vor genau 100 Jahren geprägt. Begonnen hat die Erfolgsgeschichte in der Hörbranzer „Herrnmühle“, die sich seit 1918 im Besitz der Familie Rupp befindet. Für Seniorchef Hubert Rupp und Nachfolger Christoph Rupp (4. Generation) Grund genug, diesen Anlass gebührend zu feiern. Mit einem „tierischen“ Fest auf der MS Sonnenkönigin sagte die Familie „Danke“. Danke an die Mitarbeiter, an Kunden und Lieferanten, an Netzwerkpartner, aber auch an Freunde des Hauses und an die Familie. Bei strahlendem Sonnenschein haben rund 400 geladene Gäste das 100-Jährige Bestehen des Hörbranzer Traditionsunternehmens, das auf Premium Heimtiernahrung und Snacks sowie Getreideflocken aller Art spezialisiert ist, gefeiert.

Hubert und Christoph Rupp blickten gemeinsam auf die bewegende Firmengeschichte zurück – und gleichzeitig in die Zukunft. Mit einem Programm, dass diesem Anlass mehr als gerecht wurde: „The Monroes“ brachten das Schiff musikalisch zum Kochen, Wiener Musical-Darstelle-rinnen aus dem original „Cats“ waren da, eine Live-Act „Dogshow“ und vieles mehr zeigte: Die Familie Rupp wollte etwas zurückgeben. Geschafft hat sie das nicht nur mit einem fulminanten Programm, sondern vor allem auch mit einer ganz besonderen Geste: statt Geschenke zum Firmenjubiläum mitzubringen, spendeten die anwesenden Gäste Geld für den Verein „Geben für Leben“, Hubert Rupp erhöhte die Summe aufgrund der 100 Jahre nochmals um 100 % auf rund 33.000 EUR.

Vergangenheit & Zukunft

Was sich von damals, 1918, bis heute nicht geändert hat, sind die Werte von RUPP FOOD Austria sowie seine Leitprinzipien. Handschlagqualität, Verlässlichkeit und Erfindergeist prägen das Familienunternehmen seit je her. Plus: Der Kundenwunsch zählt! Was mit Hundeflocken Mitte der siebziger Jahre begonnen hat, ist heute eine hochspezialisierte Heimtiernahrungsproduktion. „Eine anspruchsvolle Aufgabe, die wir tagtäglich gerne erfüllen – jetzt und in Zukunft“, so Christoph Rupp.

Auf der Sonnenkönigin gefeiert haben u. a. Birgit und Mag. Karlheinz Rüdisser (Lsth.), Karl Hehle (Bgm. Hörbranz), Dr. Christoph Schenkenbach mit Katharina sowie Thilo Kühne, Dirk Wellen,Josef Bosch (alle drei GF Rondo Food), Reinhard Reichel (GF-Gesellschafter Concept Pet) mit Karin, Mirjam Hummel (WWP Weirather – Wenzel & Partner GmbH), Marco Tittler (WKV), Klaus Schiller (Rupp Werksleiter), Hermann Habe (Netzwerkpartner), Heide und Wolfgang Boch, Lukas Marberger (Betreiber MS Sonnenkönigin), Giovanni Vitale und Wolgang Herzog (4D OUTFITTERS Concept Store) und viele mehr. Weitere Infos auf ruppfood.com.

 

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • 100 Jahre Rupp Food Austria
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen