Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

10 internationale Ski Alpin Teams im Bregenzerwald

10 internationale Ski Alpin Teams im Bregenzerwald
10 internationale Ski Alpin Teams im Bregenzerwald ©Special Olympics

In der Zeit von 28. bis 30.01.2011 findet in Schwarzenberg zum ersten Mal der European Special Olympics Ski Alpin Cup (im Rahmen des Interreg IV Bodensee Cup 2008-2012) für Menschen mit mentaler Behinderung statt.

Special Olympics Österreich/Bundesland Vorarlberg führt diesen Cup in Zusammenarbeit mit dem Integrativen Sportverein der Caritas Vorarlberg, dem SC Schwarzenberg – mit Unterstützung von Interreg IV sowie dem Land Vorarlberg – in Schwarzenberg bei den Haldenliften und Haglift durch.

10 European Special Olympics Ski Alpin Teams – SO Schweiz, SO Deutschland, SO Monaco, SO Slowenien, SO Kroatien, SO Irland, SO Italien, SO Liechtenstein, SO Luxemburg und SO Österreich (Vorarlberg) gehen in Schwarzenberg an den Start.
Das SO Österreich Team welches mit den Vereinen Special Friends – Lebenshilfe Vorarlberg u. ISV Caritas vertreten sind, rechnen sich sehr gute Chancen für Medaillen bei dem European Special Olympics Ski Alpin Cup in Schwarzenberg aus.

Nach den Sichtungsläufen am Freitagvormittag mit anschließender Gruppeneinteilung
(Levels nach dem Special Olympics Regelwerk) finden schon die ersten Gruppenbewerbe am Nachmittag statt. Die Ski Alpin Bewerbe RTL, Slalom sowie RSL werden von Freitag bis Sonntag durchgeführt – mit anschließenden Finalbewerben und täglichen Siegerehrungen.

Am Freitag, den 28.01.2011 findet um 19.00 Uhr im Angelika-Kaufmann-Saal in Schwarzenberg die Eröffnungsfeier statt, mit der Entzündung des Olympischen Feuers in Begleitung der Exekutive sowie dem Hissen der SO Flagge. Ein zentrales Element in der Eröffnungsfeier wird der Special Olympics Eid (gesprochen von den AthletInnen in ihrer Muttersprache): ” Lass mich gewinnen, aber wenn ich nicht gewinnen kann dann lass es mich mutig versuchen” sein.

Musikalisch wird die Eröffnungsfeier von der Vorarlberger Band “Welcome” begleitet – freier Eintritt (freiwillige Spenden). Welcome war bereits beim European Special Olympics Floorball Cup 2010 in Bludenz dabei. Einlass in den Angelika-Kauffmann-Saal ab 18.30 Uhr.
“Der European Special Olympics Ski Alpin Cup 2011 in Schwarzenberg ist wieder eine sehr interessante und große Herausforderung, die wir sehr gerne in Zusammenarbeit mit unseren Partnern vor Ort annehmen, um nicht zuletzt auch Menschen mit mentaler Behinderung/Special Olympioniken die Möglichkeit zu geben, ihr sportliches- und soziales Potential der Öffentlichkeit zu zeigen” stellt Special Olympics Österreich Vizepräsident Bertram Jäger fest.

“Wir laden alle ganz herzlich ein, dabei zu sein – sowohl bei den Bewerben als auch bei der Eröffnungsfeier” freut sich SOÖ Sportdirektor Heinrich Olsen auf viele Zuschauer und Gäste.

Fact
European Special Olympics Ski Alpin 2011:
Programm*:
Freitag, den 28.01.2011 – Haldenlifte und Haglift, Schwarzenberg

Divisioning/Gruppeneinteilung 09.00 – 12.00 Uhr
Vorbewerb Super G
u. Finale Super G 13.00 – 16.00 Uhr**
Eröffnungsfeier 19.00 Uhr Angelika-Kauffmann-Saal

Samstag, den 29.01.2011- Haldenlifte und Haglift, Schwarzenberg
Vorbewerb Giant Slalom 09.00 – 12.00 Uhr
Finale Giant Slalom 13.00 – 16.00 Uhr**

Sonntag, den 30.01.2011 – Haldenlifte und Haglift, Schwarzenberg

Vorbewerb Slalom
u. Finale Slalom 09.00 – 13.00 Uhr**
Abschlussfeier 14.00 Uhr

*Änderungen vorbehalten
** im Anschluss findet die Siegerehrung bei der Talstation statt

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schwarzenberg
  • 10 internationale Ski Alpin Teams im Bregenzerwald
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen