Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

10 Fakten zu Mickey Mouse - Disneys Kultfigur wird 90

90 Jahre Mickey Mouse.
90 Jahre Mickey Mouse. ©AFP
Am 18. November vor 90 Jahren hatte Mickey Mouse seinen allerersten Auftritt in "Steamboat Willie". Wir haben zu Ehren der Maus zehn Fakten über die bekannteste Figur aus der Disneywelt zusammengestellt.
Trickfilm von Mickeys Vorläufer

1. Mickeys erste Worte

Mickey war die erste Zeichentrickfigur, die sprechen konnte. Seine ersten legendären Worte “Hot dog” sind in dem Kurzfilm “The Karnival Kid” von 1929 zu hören.

2. Ein Stern am Walk of Fame

Zu seinem 50. Geburtstag erhielt Mickey Mouse als erste Trickfilmfigur überhaupt einen Stern am Walk of Fame. Seit 2018 darf auch Mickeys Gemahlin Minnie Mouse einen Stern am Hollywood Walk of Fame ihr eigen nennen.

Katy Perry feiert zusammen mit Mickey und Minnie die Einweihung des Sterns für Minnie am Walk of Fame.
Katy Perry feiert zusammen mit Mickey und Minnie die Einweihung des Sterns für Minnie am Walk of Fame. ©AP

3. Versteckte Mickeys in Disney-Filmen

In zahlreichen Disney-Filmen gibt es bei genauem Hinsehen Mickeys symbolhafte schwarze Silhouette seines Kopfes und seiner beiden Ohren zu entdecken.

4. Namensgebung

Mickey hätte ursprünglich “Mortimer Mouse” heißen sollen. Erst auf Wunsch seiner Frau Lilian, änderte Walt Disney den Namen in “Mickey Mouse”.

5. Disney spricht Mickey

Von der ersten Sprechrolle in “The Karnival Kid” (1929) bis 1946 verlieh Walt Disney höchstpersönlich Mickey seine Stimme. Danach wurde diese Ehre James G. MacDonald und später Wayne Allwine zuteil. Wer sich als potentieller Nachfolger versuchen möchte, kann mit folgendem Tutorial an seiner Mickey-Stimme feilen.

6. Mickeys große Liebe

Nach Angaben Walt Disneys sind Mickey und Minnie glücklich verheiratet, obwohl sie diese Tatsache geheimhalten und auch nicht zusammen wohnen. Verheiratet waren übrigens auch Mickeys und Minnies Synchronsprecher Russie Taylor und Wayne Allwine.

7. Mickey hört auf viele Namen

In Italien kennt man Mickey Mouse als Topolino, in Finnland als Mikki Hirri, in Frankreich als Michel Souris und in Japan als Mikki Mausu.

8. Mickeys Vorgänger

Vor Mickey war Walt Disney mit seiner Trickfilmfigur “Oswald the Lucky Rabbit” recht erfolgreich. Oswald gilt als Mickeys Vorgängermodell mit längeren Ohren.

9. Nur vier Finger

Mickey hat wie viele andere Trickfiguren auch nur vier Finger. Dies sollte den Animationsaufwand verringern.

10. Mickey Mouse for President

Mickey Mouse wird in den USA immer wieder von Protestwählern als Kandidat auf den Stimmzettel bei unterschiedlichen politischen Wahlen geschrieben.

AP
AP ©AP

(red.)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 10 Fakten zu Mickey Mouse - Disneys Kultfigur wird 90
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen