10.000 Euro gespendet

Bild: (v.l.) Roswitha und Kurt Huber übergeben die Spende von 5000 Euro an die Vertreterinnen des „Verein Geben für Leben – Knochenmarkspendersuche Vorarlberg“.
Bild: (v.l.) Roswitha und Kurt Huber übergeben die Spende von 5000 Euro an die Vertreterinnen des „Verein Geben für Leben – Knochenmarkspendersuche Vorarlberg“.
Rankweil. Kurt Huber, der bekannte Rankler Aquarellmaler, spendete aus dem Verkauf seines Bildbandes „Kirchen in Vorarlberg“ 10.000 Euro.

146 Vorarlberger Kirchen aus allen 96 Gemeinden Vorarlbergs hat Kurt Huber in seinem Bildband „Kirchen in Vorarlberg“ für immer verewigt. In fast zweijähriger Arbeit hat er einen Bildband geschaffen der einzigartig in Vorarlberg und der gesamten Region ist. Doch damit nicht genug, den Erlös aus dem Verkauf der Bildbände hat er nun in einer kleiner Feierstunde, so wie er es bei der Herausgabe des Buches versprochen hatte, der Vorarlberger Krebshilfe und dem Verein Geben für Leben – Knochenmarkspendersuche Vorarlberg, überreicht. Dabei versprach Huber: „Den Erlös für die restlichen noch nicht verkauften rund 170 Bildbände werden wir dem Projekt Küchen in Moldawien von Pater Georg Sporschill spenden.“

Bei der Präsentation des Buches „Kirchen in Vorarlberg, eine Reise in Bildern durch das Land“ von Kurt Huber im Herbst vergangenen Jahres im Rankweiler Vereinshaus, meinte Bischof Elmar Fischer in seiner Ansprache: „Es ist sehr schön, dass dieser Bildband noch rechtzeitig zum 40. Geburtstag der Diözese Feldkirch fertig geworden und so ein wertvolles Geburtstagsgeschenk ist“. Dr. Peter Wöß lobte in seiner Eröffnungsrede: „Herr Huber hat ein Werk geschaffen das weit über die Grenzen unseres Landes Anerkennung finden wird und auch für spätere Generationen ein sehenswerter Bildband unserer Sakralbauten ist.“

Das Buch „Kirchen in Vorarlberg, eine Reise in Bildern durch das Land“ kann über den Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil, die Buchhandlung Brunner sowie beim Autor und Verleger Kurt Huber Tel. 0 55 22-42110, Handy 0664 355 01 24 zum Preis von 68 Euro gekauft werden. Manfred Bauer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen