AA

1. Vorarlberger Edelbrandsommelier-Lehrgang

Obmann Ing. Peter Klaus Gmeiner und Erich Flatz zählen zu den ersten Edelbrandsommeliers Vorarlbergs
Obmann Ing. Peter Klaus Gmeiner und Erich Flatz zählen zu den ersten Edelbrandsommeliers Vorarlbergs ©Hubert Cernenschek

Vorarlberg hat seine ersten Edelbrandsommeliers. In über 120 Stunden arbeiteten sich 22 Interessierte in die Thematik Verkostung und Sensorik ein. Ein Anliegen des Edelbrandsommelier ist es, den Leuten die “Genusswelt Edelbrand” als regionales Produkt näher zu bringen.

Im Gasthof Alte Mühle in Schwarzenberg erfolgte kürzlich in stimmungsvollem Ambiente die Zertifikats- Übergabe an die Teilnehmer. LR. Ing. Erich Schwärzler, Landwirtschaftskammer- Präsident Josef Moosbrugger, Ing. Matthias Marxgut, (Ländle- Marketing), Landesbäuerin Andrea Schwarzmann und Bürgermeister Armin Berchtold gratulierten den ersten Vorarlberger Edelbrandsommeliers zu ihrem Abschluss.

Vom Obst- und Gartenbauverein Alberschwende stellten sich Obmann Peter Klaus Gmeiner und Erich Flatz der Herausforderung. Die fundierte Ausbildung soll künftig interessierten Vereins-Mitgliedern zu gute kommen. Die ersten Veranstaltungen sind bereits in Planung.

“GRATULATION” euch beiden auch vom Ausschuss und Blumenteam!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Alberschwende
  • 1. Vorarlberger Edelbrandsommelier-Lehrgang
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen