Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1. Mai: Vorarlberger Landeswallfahrt nach Rankweil

"Es gibt so viele Bereiche in dieser Welt, die nach Gerechtigkeit schreien."
"Es gibt so viele Bereiche in dieser Welt, die nach Gerechtigkeit schreien." ©Schwald
Rankweil - Seit 1929 findet am 1. Mai die Vorarlberger Landeswallfahrt auf den Liebfrauenberg in Rankweil statt.

Beim Festgottesdienst mit Gläubigen aus der gesamten Bodenseeregion unterstrich Diözesanadministrator Benno Elbs am heutigen Feiertag unter Berufung auf das Evangelium, die Zukunft verlange nach mehr Gerechtigkeit: “Es gibt so viele Bereiche in dieser Welt, die nach Gerechtigkeit schreien.”

Elbs: Zukunft verlangt mehr Gerechtigkeit

Laut Aussendung der Diözese Feldkirch, sagte Elbs, es könne nicht sein, dass 20 Prozent der Erdbevölkerung 80 Prozent der Energie und Ressourcen verbrauchen. Es könne nicht sein, dass Menschen, die jahraus und jahrein gearbeitet haben, eine kleine Rente – und andere Bonuszahlungen über Millionen Euro bekommen. “Es kann nicht sein, dass wir im Konsum mehr oder weniger ertrinken, wenn auf der anderen Seite jede Sekunde ein Kind an Hunger stirbt”. Man dürfe auch nicht vergessen, dass weltweit über 100 Millionen Christinnen und Christen ihren Glauben nur unter Repressalien ausüben können. Auch in unserer Gesellschaft nehme die Aggressivität gegen die Religionen zu, konstatierte Elbs.

Als Beispiele dafür, dass es sich lohne, für Gerechtigkeit und Versöhnung einzutreten und auf die Güte des Herzens zu vertrauen, nannte Elbs die christlichen Persönlichkeiten Pauline Marie Jaricot (Gründerin der Päpstlichen Missionswerke “Missio”), Mutter Theresa von Kalkutta, Franz Jägerstätter oder Provikar Carl Lampert.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Rankweil
  • 1. Mai: Vorarlberger Landeswallfahrt nach Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen