AA

1.416 betrunkene Autofahrer in Polen festgenommen

Voll getankt auf Polens Straßen: Am vergangenen Wochenende sind 1.416 betrunkene Autofahrer in Polen festgenommen worden. Der Verkehrsexperte Krzysztof Brzozka erklärte in einem Gespräch mit dem Fernsehsender TVN24, dies sei nur "die Spitze des Eisberges."

Die wirkliche Zahl sei mindestens fünfmal größer. Im Gegensatz zu anderen europäischen Staaten gebe es in Polen eine “gesellschaftliche Akzeptanz” fürs Autofahren nach Alkoholkonsum.

Im Jahr 2007 waren dort bei Verkehrsunfällen 5.583 Menschen gestorben. Das war wesentlich mehr als in Deutschland (4.970), obwohl hier doppelt so viele Kraftfahrzeuge als in Polen zugelassen sind.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • 1.416 betrunkene Autofahrer in Polen festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen