Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

1.000 Musiker schmettern zusammen "Learn To Fly", um Foo Fighters nach Italien zu holen

Seit geschlagenen 18 Jahren waren die Foo Fighters nicht mehr in der norditalienischen Region Romagna zu Gast. Um das zu ändern, könnte man den US-Rockern auf Facebook schreiben: "Hey, kommt doch mal wieder bei uns vorbei?" Oder man trommelt 1.000 (!) enthusiastische Musiker zusammen, die in einem echten Gänsehaut-Video gemeinsam "Learn To Fly" in die Landschaft schmettern. Welche Band könnte da noch Nein sagen?

Die Antwort: Keine! Die Antwort der Foo Fighters folgte jedenfalls prompt: Leadsänger Dave Grohl postete das Video auf Twitter und Facebook und kommentierte mit: “Ci vediamo a presto, Cesena…. xxx Davide” (übersetzt: Wir sehen uns bald, Cesena”).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • 1.000 Musiker schmettern zusammen "Learn To Fly", um Foo Fighters nach Italien zu holen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen