Page 1Page 1 CopyGroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Vorarlberg: Zeugenaufruf nach Brandstiftung in Fußach

Ein Mülleimer im Eingangsbereich wurde angezündet.
Ein Mülleimer im Eingangsbereich wurde angezündet. ©VOL.AT/Nina Bühler
Eine bislang unbekannte Täterschaft zündeten am Dienstagabend einen Mülleimer im Eingangsbereich der Fußacher Kirche an - die Polizei sucht nach Zeugen.

Eine bislang unbekannte Täterschaft entzündeten gegen 18.15 Uhr einen Mülleimer, welcher im nördlichen Eingangsbereich fixiert war. Vor die Eingangstüre legten sie einen handgeschriebenen Zettel ab und beschwerten diesen mit drei kleinen Steinen. Anschließend verließen sie den Tatort unerkannt.

Der Brand konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Fußach mit drei Fahrzeugen und 15 Mann gelöscht werden. Durch den Vorfall wurde der Eingangsbereich der Kirche beschädigt. Die Polizeiinspektion Höchst ersucht um Hinweise aus der Bevölkerung.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg
  3. Vorarlberg: Zeugenaufruf nach Brandstiftung in Fußach
Kommentare
Noch 1000 Zeichen