Vier Erlkönige in Vorarlberg gesichtet

12Kommentare
Schwarzach – Gleich vier Erlkönige eines deutschen Premium-Herstellers waren am Freitag in Vorarlberg unterwegs. Entdeckt wurden sie von Rafael Grätzner bei der Pause in Schwarzach.

Bei den vier Fahrzeugen dürfte es sich Erlkönige von Mercedes Benz handeln, wie nicht nur Nummerntafeln und Begleitfahrzeug andeuten. Das Äußere dürfte nicht nur durch die Folie verdeckt worden sein, auch die Motorhaube und Front der Premiumfahrzeuge wurde scheinbar durch Aufbauten verändert.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: Meusburger investi... +++ - Vorarlberg: Landesrätin Wießfl... +++ - Doppeltes Gehalt für Manuel Sa... +++ - Villa Freudeck: Initiative erh... +++ - Nach Juwelier-Einbruch in Vora... +++ - Vorarlberg: Motor eines Sattel... +++ - Ereignisreiche Tage für die Po... +++ - "SPÖ im Regulierungswahn": Das... +++ - Vorarlberg: MPreis kommt nach ... +++ - Forscher der FH Vorarlberg ent... +++ - Vorarlberg: Aktion "Sicher unt... +++ - Nach Bluttat in Hohenems: Deba... +++ - "Tradition wird belebt" +++ - Vorarlberg: Familien bei Regie... +++
12Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung