Deutsche Regierung will kein absolutes Fracking-Verbot

Deutsche Regierung will kein absolutes Fracking-Verbot

20.11.2014 | Gas soll in Deutschland künftig doch durch die umstrittene Fördermethode Fracking gewonnen werden können. Auf Druck von Wirtschaftspolitikern weicht die deutsche Bundesregierung ihre Pläne für ein Fracking-Verbot auf und will es unter Auflagen in Einzelfällen zulassen, geht aus einem Gesetzesentwurf des Umweltministeriums am Donnerstag hervor. 73
Zwei neue Fracking-Anträge am Bodensee

Zwei neue Fracking-Anträge am Bodensee

06.11.2014 | Bregenz, Freiburg. Während sich eine Firma zurückzog, liegen zwei neue Anträge für Probebohrungen vor. 60
Werbung
Kein Fracking am Bodensee

Kein Fracking am Bodensee

05.11.2014 | Bregenz. Pläne für Fracking am Bodensee auf Eis gelegt: Laut deutschen Medienberichten habe die Firma Parkyn Energy die sogenannte Aufsuchungserlaubnis für zwei Regionen nahe dem Bodensee zurückgegeben. 29
Keine Einigung für Fracking-Verbot erzielt

Keine Einigung für Fracking-Verbot erzielt

25.09.2014 | Bregenz/Wien - Die Vorarlberger Nationalratsabgeordneten konnten sich nicht auf einen parteiübergreifenden Antrag für ein Fracking-Verbot einigen. 96
Schweiz: Bundesrat soll sich gegen Fracking am Bodensee einsetzen

Schweiz: Bundesrat soll sich gegen Fracking am Bodensee einsetzen

11.09.2014 | Die Schweizer Regierung soll sich auf internationaler Ebene gegen Fracking-Pläne am Bodensee einsetzen: Dies fordert nun ein parlamentarischer Vorstoß, den der Schweizer Nationalrat angenommen hat. 6
Fracking-Verbot in ganz Österreich?

Fracking-Verbot in ganz Österreich?

10.09.2014 | In Vorarlberg wird Fracking bereits untersagt. Muss es ein Verbot für die umstrittene Methode der Schiefergasförderung in ganz Österreich geben? 46
Kein Fracking am Bodensee, aber…

Kein Fracking am Bodensee, aber…

07.07.2014 | … Deutschlands Regelung für diese Technik zur Gasgewinnung  werden als „fauler Kompromiss“ bezeichnet. 13
Fracking-Gesetz bringt den Bodensee erneut in Gefahr

Fracking-Gesetz bringt den Bodensee erneut in Gefahr

05.06.2014 | Bregenz/Berlin - Wenn der Fahrplan des deutschen Wirtschaftsministers hält, wird Sigmar Gabriel (SPD) noch vor der Sommerpause ein bundesweites Gesetz für das umstrittene Fracking auf den Weg bringen. 61
Detailgetreue 3D-Vermessung des Bodensees bringt Argumente gegen Fracking

Detailgetreue 3D-Vermessung des Bodensees bringt Argumente gegen Fracking

13.05.2014 | Hohenems - Die hochauflösende Vermessung des Bodensees ist so gut wie abgeschlossen. Bei der Kartographierung der Flachwasserzone kam mit dem Hydromapping eine neue Vermessungstechnik zum Einsatz. Neben anderen Überraschungen brachte die Vermessung bisher auch Argumente gegen Fracking mit sich. 63
Vorarlberg und Baden-Württemberg vereint gegen Fracking

Vorarlberg und Baden-Württemberg vereint gegen Fracking

02.05.2014 | Bregenz - Im Rahmen des Besuchs der Delegation aus Baden-Württemberg verabschiedeten Vertreter beider Landtage eine gemeinsame Erklärung gegen Fracking. Im süddeutschen Bundesland vertraut man auf eine Verständigung mit der Bundesregierung in Sachen Bergrecht. 30
Grüner Schulterschluss bei Bodenseekonferenz gegen Fracking in Europa

Grüner Schulterschluss bei Bodenseekonferenz gegen Fracking in Europa

02.05.2014 | Bregenz - Die zweite internationale Bodenseekonferenz der Grünen aus dem Dreiländereck hat mit einem gemeinsamen Statement gegen Fracking geendet. 35
Empörung über EU-Kommissar Oettinger in Vorarlberg

Empörung über EU-Kommissar Oettinger in Vorarlberg

11.04.2014 | Schwarzach - Eine Welle der Kritik erntete am Freitag EU-Energiekommissar Günther Oettinger für seine Äußerungen zur Energiezukunft Europas im ORF Vorarlberg. Oettinger hatte sich im Rahmen des Lech Energy Forums für Atomkraft, Kohle und eine Gewinnung von Schiefergas mittels Fracking ausgesprochen, um weiterhin günstige Preise zu garantieren. 119
Faymann und Spindelegger auf Sympathienfang in Vorarlberg

Faymann und Spindelegger auf Sympathienfang in Vorarlberg

28.03.2014 | Bundeskanzler Werner Faymann (SPÖ) und Vizekanzler Michael Spindelegger (ÖVP) haben am Freitag im Rahmen der Bundesländertour Vorarlberg besucht. Ob es den beiden Regierungschefs dabei gelang, Sympathien zu holen, blieb offen. 56
Geteilte Meinung bei Podiumsdiskussion zu Fracking

Geteilte Meinung bei Podiumsdiskussion zu Fracking

28.03.2014 | Bregenz - Die VN stellten gemeinsam mit Sandra Küng im Rahmen der Reihe "Metro Disput" den Film "Macht Energie" vor und luden zur Diskussion. Auf dem Podium fanden sich neben Vertretern der Vorarlberger Parteien auch die deutsche Umweltschützerin Annamaria Waibel und der Fracking-Befürworter Roland Wyss. 20
Fracking-Verbot wird in Vorarlberger Landesverfassung verankert

Fracking-Verbot wird in Vorarlberger Landesverfassung verankert

26.03.2014 | Bregenz - Einstimmiger Beschluss im Rechtsausschuss des Landes: Das Fracking-Verbot wird in der Landesverfassung verankert. 22
"Nein zu Fracking" soll in die Landesverfassung kommen

"Nein zu Fracking" soll in die Landesverfassung kommen

12.03.2014 | Geht es nach den Vorstellungen der Ländle-ÖVP, soll das Nein zum Fracking in die Landesverfassung kommen. Man hofft dabei auf die Zustimmung der anderen Landtagsparteien. 14
"Auch bei uns könnte das Wasser brennen"

"Auch bei uns könnte das Wasser brennen"

12.03.2014 | Bregenz - Zu der aktuellen Doku „Macht Energie!“ gibt der unabhängige Experte Dietmar Böhler aus Dornbirn im Interview Einblicke ins Thema Energiegewinnung. 10
Fast 60.000 Namen gegen Fracking am See

Fast 60.000 Namen gegen Fracking am See

01.03.2014 | Schwarzach - Land, Grüne, VOL.AT und VN sammelten bis heute 59.678 Unterschriften gegen Fracking. 22
Nein zu Fracking am Bodensee: Unterschriften nur noch heute

Nein zu Fracking am Bodensee: Unterschriften nur noch heute

28.02.2014 | Land Vorarlberg und Grüne, VOL und VN haben bis heute 58.261 Unterschriften gesammelt. Alle wenden sich gegen Fracking am Bodensee. 14
57.745 Stimmen gegen Fracking

57.745 Stimmen gegen Fracking

27.02.2014 | Bregenz - Nur noch zwei Tage können Bürger gegen Fracking am Bodensee unterschreiben. 22
Verwirrspiel um Fracking-Lizenzen

Verwirrspiel um Fracking-Lizenzen

25.02.2014 | Freibuerg (D)/Bregenz - Bergbehörde legt sich bei Verkauf von Erdgaslizenzen quer. 22
Schülerin setzt Zeichen gegen Fracking
Gemeindereporter

Schülerin setzt Zeichen gegen Fracking

05.02.2014 | Bregenz, Gaißau - „Ich wohne in unmittelbarer Nähe eines Naturschutzgebietes und mir ist die Natur sehr wichtig", sagt die 17-jährige Gaißauerin Rebecca Kaufmann. 18
"Sorgen und Ängste der Vorarlberger nimmt man in Brüssel sehr ernst"

"Sorgen und Ängste der Vorarlberger nimmt man in Brüssel sehr ernst"

24.01.2014 | Bregenz, Brüssel - Am Mittwoch hat sich die EU-Kommission für die umstrittene Schiefergasförderung ausgesprochen. Doch es gibt auch kritische Stimmen im EU-Parlament. So will der österreichische EU-Abgeordnete Dr. Richard Seeber die gemeinsame Aktion von VN und VOL.AT "Nein zu Fracking am See" unterstützen. 4
Fracking-Boom hat ein rasches Ablaufdatum

Fracking-Boom hat ein rasches Ablaufdatum

24.01.2014 | Schwarzach - Europa sucht sein Heil in der Schiefergasförderung. Dabei gibt es, so der renommierte deutsche Energieexperte Dr. Werner Zittel gegenüber den VN, längst Anzeichen für ein frühes Ablaufdatum des Fracking-Booms. 16
Fracking: Landtag und Landesregierung binden Nachbarn ein

Fracking: Landtag und Landesregierung binden Nachbarn ein

22.01.2014 | Bregenz. LTP Nußbaumer und LH Wallner rufen Landtagspräsidenten und Regierungschefs rund um den See zu vereintem Widerstand auf. 34
"Bei Fracking bekomme ich Zustände"

"Bei Fracking bekomme ich Zustände"

22.01.2014 | Schwarzach - VN-Leser und VOL-User mit klaren Positionen: Das Trinkwasser darf durch Fracking nicht aufs Spiel gesetzt werden! 22
Vorarlberg ist sich einig: "Nein zu Fracking!"

Vorarlberg ist sich einig: "Nein zu Fracking!"

21.01.2014 | Schwarzach - Immer mehr Menschen in Vorarlberg sind sich einig: "Nein zu Fracking am See!" Über 14.000 Unterstützer hat die von VOL.AT und VN initiierte Petition gegen eine Schiefergasgewinnung im Bodenseeraum bereits. 12
"Nein zu Fracking": Bereits über 13.100 Bürger unterschreiben Petition

"Nein zu Fracking": Bereits über 13.100 Bürger unterschreiben Petition

20.01.2014 | Die von VOL.AT und VN initiierte Petition "Nein zu Fracking am See" wird von immer mehr Menschen unterstützt. Über 13.100 Unterschriften sprechen eine deutliche Sprache. Auch auf politischer Ebene festigt sich eine breite und "einige" Front dagegen. 56
Petition gegen Fracking am See: Schon mehr als 9000 Unterstützer

Petition gegen Fracking am See: Schon mehr als 9000 Unterstützer

17.01.2014 | Bregenz - Die von VOL.AT  und VN initiierte Petition "Nein zu Fracking am See" wird bereits von tausenden Menschen unterstützt. Auch auf politischer Ebene hat sich eine breite und "einige" Front dagegen formiert. 59
Fracking am Bodensee: Schwärzler kritisiert die Europäische Union

Fracking am Bodensee: Schwärzler kritisiert die Europäische Union

16.01.2014 | Bregenz - "Fracking gefährdet den Trinkwasserspeicher Bodensee". Das sagt LR Erich Schwärzler, der im VOL.AT-Interview auch die Ausbeutung der Natur auf Kosten der Gesellschaft kritisiert. 5
Politischer Widerstand: Vorarlberger Landtag bekräftigt Nein zu Fracking

Politischer Widerstand: Vorarlberger Landtag bekräftigt Nein zu Fracking

16.01.2014 | Bregenz - Mehr als 1000 Menschen haben kurz nach Start der VOL.AT-VN-Petition "Nein zu Fracking" bereits unterschrieben. Auch der Vorarlberger Landtag hat sein "Nein" zu der umstrittenen Gasfördermethode bekräftigt. 3
Nein zu Fracking! Jetzt die Petition von VOL.AT und VN unterschreiben

Nein zu Fracking! Jetzt die Petition von VOL.AT und VN unterschreiben

16.01.2014 | Bregenz - Der Bodensee ist zu kostbar für Bohrtürme. Deshalb „Nein zu Fracking!“ 91
Fracking: Schwärzler gegen erleichterte Auflagen für Schiefergasförderung

Fracking: Schwärzler gegen erleichterte Auflagen für Schiefergasförderung

15.01.2014 | Bregenz  – Umweltlandesrat Erich Schwärzler lehnt die auf EU-Ebene vereinbarte Lockerung der Umweltauflagen für Fracking ab. Er erwartet vom EU-Parlament eine Ablehnung der Gesetzesänderung. 15
Fracking: EU verringert Auflagen für Erdgas-Förderung

Fracking: EU verringert Auflagen für Erdgas-Förderung

15.01.2014 | Die Regierungschefs der EU haben sich vor Jahresende noch darauf verständigt, der umstrittenen Schiefergasförderung mittels Fracking den Weg zu ebnen. Künftig soll es keine Umweltverträglichkeitsprüfung brauchen, ehe die Bohrer in die Erde fahren. 48
Fracking am See wird zur Handelsware

Fracking am See wird zur Handelsware

15.01.2014 | Bregenz, Freiburg (D) - Briten dürfen ihre Aufsuchungskonzessionen auch verkaufen. 38
Fracking: Briten dürfen am Bodensee nach Schiefergas suchen

Fracking: Briten dürfen am Bodensee nach Schiefergas suchen

15.01.2014 | Noch im Oktober wird die Bergbehörde in Freiburg zwei Konzessionsansuchen des britischen Unternehmens Parkyn Energy Germany verlängern, das auf einem 2600 Quadratkilometer großen Gebiet am Bodensee nach Schiefergas suchen will. 27
LH Wallner sagt Nein zu Fracking

LH Wallner sagt Nein zu Fracking

15.01.2014 | "Alarmierende Beispiele aus Ländern, in denen Fracking zum Einsatz kommt, müssen genügen, um europaweit die Finger von dieser unausgereiften Technologie zu lassen", sagte Wallner während des "Ausschusses der Regionen" in Brüssel. 8
Bleibt Bodensee Fracking-Frei?

Bleibt Bodensee Fracking-Frei?

15.01.2014 | Für den deutschen Bundesumweltminister Peter Altmaier werde es in absehbarer Zeit keine Perspektive für Fracking am Bodensee geben. 4
Grünes Licht für Erdgassuche

Grünes Licht für Erdgassuche

15.01.2014 | Nächster Schritt Richtung Fracking am Bodensee: Briten erhalten Erkundungskonzession. 95
Studie weist Trinkwasserbelastung durch Fracking nach

Studie weist Trinkwasserbelastung durch Fracking nach

15.01.2014 | Eine US-Studie hat neue Hinweise auf Belastung von Trinkwasser durch das umstrittene sogenannte Fracking ergeben. Brunnen in der Nähe von Frackinganlagen seien häufig mit Methan, Ethan und Propan belastet, erklärte eine Gruppe von Forschern der Duke University am Montag. 5

Vorarlberg und St.Gallen lehnen Fracking im Bodenseeraum ab

15.01.2014 | In St.Gallen trafen sich am Dienstag (11. Juni) die Regierungen von Vorarlberg und St.Gallen in luftiger Höhe zu ihrem alljährlichen Gespräch. Im Neubau der Fachhochschule St.Gallen informierten sie sich über das Projekt "Rhesi" der Internationalen Rheinregulierung, über Verkehrslösungen im Bereich unteres Rheintal, Fracking im Bodenseeraum sowie weitere gemeinsame Projekte und Chancen. Das freundschaftliche Arbeitstreffen fand unter der Leitung von Regierungspräsident Stefan Kölliker und Landeshauptmann Markus Wallner statt.
Rohstoffe laut "Club of Rome" bald unleistbar

Rohstoffe laut "Club of Rome" bald unleistbar

15.01.2014 | Die moderne Zivilisation ist abhängig von Öl, seltenen Erden und Phosphat - doch diese Rohstoffe kann sie sich bald nicht mehr leisten. Zu diesem Ergebnis kommt der Forscherverbund "Club of Rome" in seinem am Donnerstag veröffentlichten Bericht "Der geplünderte Planet". Die Forscher warnen darin vor einer Verknappung von Ressourcen und dem Zusammenbruch des Ökosystems.
Fracking-Entwurf in Deutschland gescheitert

Fracking-Entwurf in Deutschland gescheitert

15.01.2014 | Lange haben FDP und Union gestritten, nun stoppen CDU und CSU den Gesetzentwurf zum umstrittenen Fracking. Die Gasförderung, für die Wasser mit Chemikalien ins Gestein gepresst wird, macht vielen Menschen Angst. Die Union will im Wahlkampf kein Risiko eingehen.
Glawischnig im Livechat: Fracking-Idee "Schwachsinn"

Glawischnig im Livechat: Fracking-Idee "Schwachsinn"

15.01.2014 | Schwarzach - Am Freitag war Eva Glawischnig-Piesczek zu Gast im VOL.AT-Livechat. Die Bundessprecherin der Grünen sprach sich gegen Fracking am Bodensee aus und verriet, was sie  vom Team Stronach hält.  28
Fracking: Kantone kippen Gasvertrag

Fracking: Kantone kippen Gasvertrag

15.01.2014 | Ostschweiz lässt Erdgasvertrag auslaufen. Ab 2014 kann jeder um Fracking-Konzession ansuchen. 3
Vorherige
12  
 
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT

Bitte Javascript aktivieren!