Snowboard: Hämmerle/Schairer gewannen Cross-Teambewerb

Akt.:
1Kommentar
Die Vorarlberger Alessandro Hämmerle und Markus Schairer konnten den Teambewerb für sich entscheiden.
Die Vorarlberger Alessandro Hämmerle und Markus Schairer konnten den Teambewerb für sich entscheiden. - © AP
Alessandro Hämmerle und Markus Schairer haben am Sonntag vor den US-Amerikanern Jonathan Cheever/Mick Dierdorff den Snowboardcross-Teambewerb in Veysonnaz gewonnen.

Mit dem ersten Weltcuperfolg auf Teamebene stieß das Vorarlberger Duo in der Spezialwertung noch auf Rang zwei vor und verpasste nur um 90 Zähler die kleine Kristallkugel, die an die Italiener Omar Visintin/Emanuel Perathoner ging.

Für Julian Lüftner/Lukas Pachner kam im Viertelfinale das Aus. Mit dem zehnten Tagesrang landeten der Wahl-Vorarlberger und der Wiener in der Endabrechnung des SBX-Teamweltcups auf dem vierten Platz.

“WM-Medaille hat sehr wehgetan”

Hämmerle freute sich über den abschließenden Sieg. “Wir waren in dieser Saison mit drei vierten Plätzen in den Teambewerben (Weltcup im Montafon und in Solitude, WM in der Sierra Nevada, Anm.) bisher nicht gerade vom Glück verfolgt. Vor allem die knapp verpasste WM-Medaille hat sehr wehgetan. Umso glücklicher sind wir jetzt, dass wir beim letzten Rennen doch noch zugeschlagen haben.”

Mit dem Erfolg von Hämmerle/Schairer haben es die ÖSV-Boarder in dieser Saison auf 15 Weltcupsiege sowie mit acht zweiten Plätzen und neun dritten Rängen auf insgesamt 32 Podestplätze gebracht. Dazu gab es durch Andreas Prommegger (Parallel) und Anna Gasser (Freestyle) zwei große sowie durch Daniela Ulbing (Parallelslalom) und Gasser (Big Air) zwei kleine Kristallkugeln.

Zur Erfolgsbilanz zählen weiters vier WM-Goldmedaillen (Prommegger/PSL und PGS, Ulbing/PSL und Gasser/Big Air) sowie zwei WM-Silbermedaillen für Benjamin Karl in den beiden Parallelbewerben. Mit dem Gewinn eines kompletten X-Games-Medaillensatzes und dem Slopestyle-Sieg bei den US Open in Vail (USA) hat Freestylerin Anna Gasser auch abseits des Weltcupgeschehens Erfolge gefeiert.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Villa Freudeck: Initiative erh... +++ - Nach Juwelier-Einbruch in Vora... +++ - Vorarlberg: Motor eines Sattel... +++ - Ereignisreiche Tage für die Po... +++ - "SPÖ im Regulierungswahn": Das... +++ - Vorarlberg: MPreis kommt nach ... +++ - Forscher der FH Vorarlberg ent... +++ - Vorarlberg: Aktion "Sicher unt... +++ - Nach Bluttat in Hohenems: Deba... +++ - "Tradition wird belebt" +++ - Vorarlberg: Familien bei Regie... +++ - Vorarlberg: "Es wird alles Mög... +++ - Vorarlberg: Kraftort "Kirchle"... +++ - Heroin aus dem Darknet nach Vo... +++ - Neues Direktorium für die Wirt... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung