Roberto Blanco bringt ein bisschen Spaß nach Vorarlberg

Von Sara Sonnberger (VOL.AT)
Akt.:
Er ist einer der ganz Großen im Schlagerbusiness: Roberto Blanco erfreut seine Fans schon seit 61 Jahren mit seiner Musik. Wir trafen ihn in Rankweil wo er gerade mit Produzent Al Walser sein neues Album fertig stellt.

Robeto Blanco ist zu Besuch bei Al Walser. Am Freitag haben sich die Beiden im Tonstudio von Marco Adami getroffen. Bevor die neuen Songs aufgenommen wurden, stand Roberto Blanco VOL.AT noch Rede und Antwort.

  “Ich bin ein Sänger”

Auf die Frage, wie er seine Musik beschreiben würde antwortet Roberto Blanco mit den Worten: “Ich bin ein Sänger”. Dabei möchte er sich nicht auf eine Musikrichtung einschränken. Falls auch Sie Roberto Blanco hautnah erleben wollen, haben Sie morgen die Möglichkeit dazu. Zum alljährlichen Event von Al Walser “Rebel und Kavier” wir der Schlagerstar auch vor Ort sein.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Dutzende Doppelstaatsbürgersch... +++ - Vielfältige Unterstützung für ... +++ - IKEA-Ansiedlung in Lustenau: V... +++ - Land sieht keinen Hebammenmang... +++ - Vorarlberger Landeshauptmann W... +++ - 850 Euro Grundgehalt für Amate... +++ - Vorarlberg: DVB-T Umstellung a... +++ - Sexueller Missbrauch: Urteil e... +++ - Fahrverbot bei Campus Schendli... +++ - Schwertransport mit 300 Tonnen... +++ - Koblach gab 36 Briefwahlkarten... +++ - Personelle Konsequenzen bei de... +++ - 56-Jährige aus Wolfurt wird se... +++ - "Freiheitliche Wirtschaft star... +++ - Vorarlberg: Mann (72) zückt Pi... +++
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung