GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rhomberg Bau plant Wohnanlage in Bregenz Vorkloster

Bregenz - Auf einer rund 5000 Quadratmeter großen Wiese wird das Bregenzer Unternehmer Rhomberg Bau im kommenden Jahr eine Wohnanlage errichten. Die Planungen laufen auf Hochtouren.
Bilder vom Baugrund im Vorkloster
Grundstückpreis für Stadt zu teuer
Video vom Baugrund in Bregenz

Im vergangenen Jahr wurde das 5.000 Quadratmeter große Grundstück in Bregenz-Vorkloster von Rhomberg Bau gekauft. Obwohl die Stadt Bregenz ein Vorkaufsrecht hatte, wurde auf einen Erwerb des Grundstückes verzichtet. Den Preis von  680 Euro pro Quadratmeter konnte oder wollte die Stadt Bregenz nicht stemmen.

Zuschlag für Dorner/Matt

In Abstimmung mit der Stadtplanung hat Rhomberg Bau erst kürzlich einen Architektenwettbewerb abgeschlossen. Das Siegerprojekt kommt aus dem Bregenzer Architektenbüro Dorner/Matt. Das Grundstück weist eine hervorragende Infrastruktur im Umfeld aus: Kindergarten, Schulen, der Bahnhof Riedenburg sowie verschiedene Lebensmittelgeschäfte befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Spatenstich im Jahr 2016

Die Baueinreichung soll im Dezember 2015 erfolgen, der Spatenstich dann im Jahr 2016. Einen genauen Zeitpunkt gibt es noch nicht, da dies natürlich vom Genehmigungsverfahren abhängt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Wirtschaft Vorarlberg
  3. Rhomberg Bau plant Wohnanlage in Bregenz Vorkloster
Kommentare
Noch 1000 Zeichen