GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Fill 1BitmapFill 1Fill 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAA Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Michael Baur wird Trainer von SW Bregenz

Das erste Interview mit SW Bregenz-Coach Michael Baur.
Das erste Interview mit SW Bregenz-Coach Michael Baur.
Ex-Nationalspieler Michael Baur wird neuer Trainer von Vorarlberg-Ligist SW Bregenz.

Am Dienstagvormittag präsentierte SW Bregenz mit Ex-Nationalspieler Michael Baur seinen neuen Trainer. Für den 48-jährigen Innsbrucker ist Bregenz auch so etwas wie ein Neustart. Baur will in Bregenz junge Spieler weiterentwickeln und den Verein auch selbst als Sprungbrett nutzen um auf sich aufmerksam zu machen. “Jungen Spielern gehört die Zukunft. Mit 30 Jahren gehört man schon fast zum alten Eisen, die Zeiten haben sich sehr geändert.”

Saison-Start am 29. Juli 2017

Am 29. Juli 2017 geht die Saison für SW Bregenz los. Baur gibt zu bedenken, dass die Vorbereitung im Sommer besonders kurz ist. Es werden laut Baur wohl noch der eine oder andere Spieler hinzukommen und andere den Verein verlassen. Er müsse sich in den Trainingseinheiten noch selbst einen Überblick verschaffen. Doch eines ist Baur besonders wichtig: “Ich werde ein Augenmerk auf die körperliche Präsenz setzen. Wenn man körperlich gut drauf ist, dann ist man den anderen immer einen Schritt voraus”, sagt Baur.

Baur spielte für den HSV in Deutschland

Baur war als Spieler für den HSV in der Deutschen Bundesliga, LASK Linz, FC Pasching, FC Tirol Innsbruck und die Urawa Red Diamonds tätig: Zudem hat der Innsbrucker 40 Länderspiele auf dem Buckel und sammelte als Trainer Erfahrung in Linz, Anif und Grödig.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Unterhaus
  3. Michael Baur wird Trainer von SW Bregenz
Kommentare
Noch 1000 Zeichen