Matthias Strolz in Puls 4: “Wir brauchen einen Marshall-Plan für Afrika”

9Kommentare
Matthias Strolz im Gespräch mit Corinna Milborn.
Matthias Strolz im Gespräch mit Corinna Milborn. - © Glomex/Puls4
Im Puls 4 Sommergespräch verteidigte und erläuterte Matthias Strolz noch einmal seinen Vorschlag in Nordafrika Grundstücke zu pachten. Ebenso sprach er über sein Verhältnis zu ÖVP-Chef Sebastian Kurz.

Nach Bundeskanzler Christian Kern von der SPÖ, FPÖ-Chef HC Strache, ÖVP-Chef und Spitzenkandidat Sebastian Kurz sowie Grünen-Spitzenkandidatin Ulrike Lunacek war Matthias Strolz am Montagabend bei Corinna Milborn im Puls 4-Sommergespräch zu Gast. Strolz bekräftigte seinen Vorschlag, dass Grundstücke in Nordafrika gepachtet werden sollen und präzisierte. “Das Sterben im Mittelmeer und der Sahara muss aufhören. Hunderttausende sterben in der Sahara und niemand redet darüber – wir brauchen Registrierzentren und einen Aufbauplan für Afrika!”

I. Strolz will Grundstücke in Nordafrika pachten

II. “Hör auf meine Leute durchzutelefonieren!”

Wie steht Strolz zu Sebastian Kurz?

III. Wie sieht Strolz die Zukunft der EU?

“Ich würde mir wünschen, dass meine Kinder einmal einen europäischen Pass in der Hand halten!”

IV. Matthias Strolz: “Wir sind für Freihandel”

Im Fall von TTIP würden die NEOS die Landwirtschaft aber ausnehmen.

V. Matthias Strolz: “Ich bin einfach ein Bergbauern-Bub!

Der NEOS-Chef über seine Meditations-Auszeit

VI. “Fühlen Sie sich manchmal wenig ernst genommen?”

Bleibt von NEOS-Chef Matthias Strolz mehr übrig, als nur Metaphern

VII. Wie will Strolz das Wohnen wieder leistbar machen?

Matthias Strolz: “Wir haben weit über 100.000 Wohnungen, die leer stehen!”

Sommergespräch mit Matthias Strolz auf Puls 4

Sommergespräch mit NEOS-Chef Strolz: Die Analyse/strong>

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Vorarlberg: 21. Philosophicum ... +++ - "Flüchtlinge(n) helfen": Neues... +++ - 60 Prozent der Vorarlberger fa... +++ - Neue Vorarlberger Verordnung v... +++ - Vorarlberger Grüne im Livetalk... +++ - Initiativen: Brot soll nicht m... +++ - Weniger Firmenpleiten – Privat... +++ - Tag des Denkmals unter dem Mot... +++ - Von London direkt nach Vorarlb... +++ - Vorarlberg: Ehefrau ändert Mei... +++ - Die Schule der Zukunft - Bildu... +++ - Wahlkampf in Vorarlberg: Wegwe... +++ - "Politics to go" - Vorarlberge... +++ - Vorarlberg: 21-jähriger Deutsc... +++ - Vorarlberg: M-I Immobilien inv... +++
9Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung