GroupGroupCombined ShapePage 1Page 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Austria Lustenau schnappt sich Spanier Diaz

Spanier Ivan Diaz spielt künftig für Austria Lustenau und will die nötigen Tore erzielen.
Spanier Ivan Diaz spielt künftig für Austria Lustenau und will die nötigen Tore erzielen. ©VOL.AT/Privat
Lustenau. Der SC Austria Lustenau hat heute den spanischen Stürmer Ivan Aguilar Diaz (21) verpflichtet.

Da Ivan Diaz sein Arbeitsverhältnis beim FC Malaga bereits Mitte August aufgelöst hatte, ist eine Verpflichtung auch außerhalb der Transferperiode zulässig. Die Bundesliga wird in den kommenden Tagen über seine Spielberechtigung entscheiden. Ebenfalls muss der Transfer bei der FIFA registriert werden, da es sich um einen internationalen Wechsel handelt. Ob es sich bis zum kommenden Spiel in Kapfenberg mit einer Spielberechtigung ausgeht, darf allerdings bezweifelt werden. Man hat sich auf eine Laufzeit von einem Jahr plus vereinsseitiger Option auf Vertragsverlängerung für eine weitere Saison geeinigt.

Ivan hat bei seinem Probetraining vor einigen Tagen und insbesondere beim Testspielsieg gegen FC Wacker Innsbruck, bei dem ihm der Siegtreffer gelang, voll überzeugt. Er trainiert bereits mit der Mannschaft mit. Nach Kapfenberg wird er die Mannschaft begleiten, damit er sich optimal ins Teamgefüge einpassen kann.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  1. VOL.AT
  2. Vorarlberg Sport
  3. Austria Lustenau schnappt sich Spanier Diaz
Kommentare
Noch 1000 Zeichen