Kühe helfen Kalb auf die Beine

Akt.:
1Kommentar
Ein echter Schnappschuss von Leserreporter Marc Bell aus Mellau.
Ein echter Schnappschuss von Leserreporter Marc Bell aus Mellau.
Einen sehr süßen Schnappschuss ließ uns Leserreporter Marc Bell aus Mellau zukommen: Zwei Kühe helfen einem neugeborenen Kalb auf die Beine.

Der Mellauer war am Donnerstag nach Au unterwegs, als er an der Wiese mit den Kühen vorbeikam. “Da hat doch eben eine Kuh etwas ‘verloren’?”, dachte er sich und drehte sofort um. Tatsächlich: Ein Kälbchen hatte gerade das Licht der Welt erblickt. Mutter und “Tante” halfen dem Kleinen auf die noch wackeligen Beine. Wir danken für die Einsendung.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- VOL.AT verlost eine kMix von ... +++ - Pokalfinale, VFV-Cup-Frauen: F... +++ - ÖBB sperrt Strecke von Feldki... +++ - Brand im Mülleimer schmolz Wa... +++ - Unfall mit Fahrerflucht in Bre... +++ - Mit Mercedes, aber gefälschte... +++ - Camping in Vorarlberg auf dem ... +++ - Der neue Wolford Online-Shop b... +++ - Erzrivalen duellieren sich um ... +++ - GoT: Der Trailer zu Staffel 7 ... +++ - Finalsieg gegen Ajax: ManUnite... +++ - Zukunft von Altach-Kicker Patr... +++ - Abschlusssieg für Krajic, Dou... +++ - Pokern um einen neuen Vertrag ... +++ - NATO tritt Koalition gegen Ter... +++
1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung